Neu: Dauerhafte Haarentfernung mit Diodenlaser

Wirkungsweise

Mit der neuen Generation von Lasergeräten ist eine sichere, effektive und schonende Entfernung von Haaren möglich. Nach dem Auftragen eines Ultraschallgels wird mittels des Lasers das zu behandelnden Areal unter gleichzeitiger Kühlung flächig abgefahren. Dadurch können alle Haare, die sich in der empfindlichen Wachstumsphase befinden, erreicht werden.

Der Laserstrahl dringt mehrere Millimeter tief in die Haut ein. Er durchdringt die oberste Hautschicht, und die Pigmentzellen des Haarfollikels nehmen die Lichtenergie spezifisch auf. Durch die entstehende Wärme kommt es zu einer selektiven Zerstörung der Haarwurzel und damit des Haarfollikels. Der Lichtblitz schädigt nur Haare in der frühen Wachstumsphase. Da die Haare sich in unterschiedlichen Wachstumsphasen befinden, sind mehrere Behandlungen notwendig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen und damit eine dauerhafte Haarreduktion zu erreichen.

Unser modernes Gerät verfügt über eine 6-Stufen-Regelung, um Haare von ganz hell(blond) bis dunkel effektiv zu entfernen.

Vor der Behandlung führen wir ein Beratungsgespräch mit Ihnen durch.

Was Sie vorab wissen sollten:

Eine Rasur des zu behandelnden Gebietes ist unbedingt notwendig. Entfernen Sie aber nicht vorab die Haare durch Zupfen oder mit Enthaarungscremes, da dadurch die Zielstruktur des Lasers, nämlich der Haarfollikel, entfernt wird. Um die Wirkungskraft der Behandlung zu erhöhen, sollte man 15 Tage vor der Sitzung sowohl Sonnenbäder als auch Solarium vermeiden. Sollte dies nicht möglich sein, weisen Sie bitte vor der Behandlung darauf hin, so dass die Parameter des Lasergerätes entsprechend angepasst werden.